Medizinische/r Praxiskoordinator/in (MPK)

Die modulare Ausbildung zur/zum Medizinische/n Praxiskoordinator/in (MPK) ist in den Fachrichtungen "Klinische Richtung" und "Praxisleitende Richtung" möglich und schliesst mit einer Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis ab. Gerne stellen wir Ihnen hier eine Übersicht sowie weitere Informationen zur Verfügung: Broschüre

 

Ausbildung mit Link zu 
Modulanbietern              

Ausführliche Informationen finden Sie hier

Ausbildung

Abrechnung von MPK
Leistungen

Informationen dazu finden Sie hier

Abrechnung

Argomed Den Flyer "Teamarbeit in der Hausarztpraxis" finden Sie hier www.argomed.ch
Bundessubventionen an
die Ausbildung

Informationen des Bundes finden Sie unter

www.sbfi.admin.ch

Einsatzgebiet und
Wichtigkeit einer MPK

Graphische Darstellung

hier

Lohnempfehlungen

NEU Lohnempfehlungen des Aargauischen Ärzteverbandes
für MPKs

Lohnempfehlungen
MPK-Seminare

Der Schweizerische Verband Medizinischer
Praxis-Fachpersonen bietet Seminare für MPKs an

www.sva.ch

OdA Berufsbildung MPA

Alle Informationen rund um die Ausbildung MPK
Trägerin / Durchführungsstelle der Berufsprüfung
Akkreditierungsstelle der Modulanbieter
Überwachung Modulunterricht mit Modulprüfungen

 Odamed
Oviva

Seit 2015 ergänzt die Oviva Arztpraxen mit Ernährungsfachkräften vor Ort und ist jetzt in über 150 Praxen tätig. Neu werden die Leistungen mit Medizinischen PraxiskoordinatorInnen (MPK) ergänzt.

Oviva
Patienteninformation

Ein individuell anpassbarer Mustertext für Ihre
Patienteninformation finden Sie hier

Word-Vorlage

Vereinbarung angehende MPK / Arbeitgeber 

Ein Muster finden Sie unter

www.odamed.ch